Einschreibeschlüssel: Wo verändere ich den Einschreibeschlüssel als Lehrende/r?


Die Zugangsmöglichkeiten für Teilnehmer/innen kann man über die Einschreibemöglichkeiten steuern. 

Über den Button "Teilnehmer/innen" auf der linken Steuerungsleiste kommt man in die Teilnehmerverwaltung. 


In diesem Bereich auf das Zahnradsymbol klicken.

Dort kann man die Einschreibemethoden definieren:



Es gibt standardmäßig eingerichtet: 

  • Selbsteinschreibung mit Passwort (Teilnehmer/innen können sich selbst einschreiben)
  • Kurseinschreibung beantragen (Verantwortliche/r muss die TN frei schalten)
  • Manuelle Einschreibung (Verantwortliche/r schreibt per Name die TN selbst ein)
  • Gastzugang (ausgeschalten aus Datenschutzgründen)

Jede Methode kann einzeln bearbeitet werden.

Hier gibt es Einschreibe-Optionen wie u.a. Höchstzahl von Einschreibungen und individuelle Begrüßungsmail. Der Einschreibeschlüssel kann ebenfalls gändert werden. Klicken Sie dazu das Häkchen "Anzeigen" an, um das Passwort zu sehen und zusätzlich das Stiftsymbol, um ihn zu ändern.

Es gibt die Möglichkeit auch für Gäste (Personen ohne Loginmöglichkeiten) einen passwortgeschützten Zugang einzurichten. 


» ABK Portal FAQ