Kurseinrichtung: Wie verberge ich meinen Kurs vor Teilnehmer/innen (und zeige ihn wieder an)?

Sie sind Lehrende/r eines Moodle-Kurses und möchten diesen vor den Teilnehmer/innen im Kurs komplett verbergen (beispielsweise weil Sie größere Bearbeitungen vornehmen möchten oder den Kurs für sich archiviert behalten, aber nicht mehr bereitstellen möchten). 

Vorab:

  • Verborgene Kurse können nur von eingetragenen Kursverantwortliche/n (und vom Moodle-Support) gesehen werden.
  • Teilnehmer/innen, die im Kurs eingeschrieben sind, haben keinen Zugriff mehr auf verborgene Kurs!
  • Der Kurs kann über die Kurssuche in Moodle nicht gefunden werden.
Bevor Sie einen Kurs verbergen, informieren Sie am Besten die Teilnehmer/innen (über das Ankündigungen-Forum) von Ihrer Absicht, damit diese gegebenenfalls noch einmal die Inhalte einsehen können.


Verbergen:

Navigieren Sie im linken Seitenblock Einstellungen zu "Kurs-Administration > Einstellungen". Dort finden Sie gleich oben in den "Grundeinträgen" die Einstellung "Sichtbar". Wechseln Sie die Auswahl auf "Verbergen".


Kurs löschen:

Ein Kurs kann nur vom Administrator gelöscht werden. Eine Nachricht an portal@abk-stuttgart.de reicht aus. 

Alternativ kann man in den Klammern auch vermerken, dass der Kurs beim nächsten Frühjahrsputz gelöscht werden kann und ihn verbergen. 

Bsp: Werkstattvertiefung Fräsen [kann gelöscht werden]

» ABK Portal FAQ